TEACHERTRAININGS

TRIYOGA® LEHRERAUSBILDUNG IN WIEN

 

Der vorraussichtlicher Start für das nächstes LEVEL 2-Training ist Anfang November 2019 – Termine folgen!

 

TERMINE FÜR TRIYOGA®-TEACHERTRAINING - BASICS 2019

BASICS*
Session 1 29.03. – 31.03.2019
Session 2 17.05. – 19.05.2019
Session 3 28.06. – 30.06.2019
Session 4 06.09. – 08.09.2019
Session 5 25.10. – 27.10.2019

 

Abschlusswoche BASICS: 27.12 – 31.12.2019

 

TERMINE FÜR TRIYOGA®-TEACHERTRAINING - LEVEL2 FOLGEN

LEVEL2*
Session 1 XX.XX. – XX.XX.XXXX
Session 2 XX.XX. – XX.XX.XXXX
Session 3 XX.XX. – XX.XX.XXXX
Session 4 XX.XX. – XX.XX.XXXX
Session 5 XX.XX. – XX.XX.XXXX
Session 6 XX.XX. – XX.XX.XXXX  

 

Abschlusswoche** LEVEL2: XX.XX. – XX.XX.XXXX

 

* Die genauen Uhrzeiten entnehmen Sie bitte dem Download-Formular (Lehrerausbildung).
** Die Lehrer und die genauen Uhrzeiten für die Abschlusswoche werden rechtzeitig bekanntgegeben.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN BASICS:

Geeignet ist diese Ausbildung für alle, die sich bereits länger mit Yoga oder einer anderen körperorientierten Bewegungsform befassen. Genauso für YogalehrerInnen die ihre Spektrum um TriYoga Flows erweitern wollen und für Interessierte, die tiefer in die Praxis der Flows einsteigen möchten. Zum Kennenlernen ist es sinnvoll, vor der Ausbildung an mindestens einem Seminar in TriYoga Flows teilzunehmen.

Für die Zertifizierung ist die zusätzliche Teilnahme an Triyoga-Workshops und Seminaren, sowie intensives Studium/Üben während der Ausbildung anzuraten.

Falls kein Triyogalehrer in Ihrer Nähe ist, kann auch mit DVDs, oder selbstständigem Üben die Praxis vertieft werden.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN LEVEL1:

Vorraussetzung für die Zertifizierung ist der Abschluss der BASIC-Ausbildung. Es besteht jedoch die Möglichkeit abschnittsweise an der Ausbildung zur Weiterbildung teilzunehmen (ohne Zertifizierung).

TEILNAHMEBEDINGUNGEN LEVEL2:

Vorraussetzung für die Zertifizierung ist der Abschluss der L1-Ausbildung. Es besteht jedoch die Möglichkeit abschnittsweise an der Ausbildung zur Weiterbildung teilzunehmen (ohne Zertifizierung).

LEHRINHALTE BASICS:

  • Erlernen der TRIYOGAFLOWS-Basics Serie 1 - 5 (108 systematisierte Haltungen)
  • PRANAYAMA (5 Atemtechniken)
  • YOGANIDRA (Tiefenentspannung)
  • Konzentration und Meditation
  • Einsatz von Hilfsmitteln (Blöcke, Kissen, Sandsäcke,…..)
  • Aufbau des Unterrichts, Unterrrichtsmethode
  • Alignement Assistance - individuelle Hilfestellung in den Asanas

LEHRINHALTE LEVEL1/2/3:

Die Struktur der Inhalte ist praktisch identisch mit Basics. Die 5 Hauptserien, jeweils 3 Kurzfassungen und eine lange Version sind ab L1 in "Seasons" (Frühling, Sommer, Herbst, Winter) untergliedert.Dies setzt sich auch in den weiteren Levels (L2, L3) fort.

Diese Serien sind in der Regel dynamischer und setzen das "BASIC-Wissen" voraus. Die Flows, Asanas und Atemtechniken verfeinern und erweitern sich und ermöglichen dem Lehrer noch flexibler auf die Unterrichtssituation und die Fähigkeiten der Schüler einzugehen.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN:

Die Ausbildung BASICS/L1 umfasst jeweils 130 Stunden, L2 150 Stunden. 90 Stunden werden von Tanja Hösl und/oder Peter Richtig unterrichtet, bei L2 110 Stunden. Die Zertifizierungswoche (40 Stunden), wird von Tanja Hösl oder von einem Lehrer von TRIYOGA-INTERNATIONAL aus den USA abgehalten.

KOSTEN & ANMELDUNG:

Die Kurskosten für BASICS/L1betragen € 1920,--, für L2 2240,--
320,-- sind mit der Anmeldung zu bezahlen, der Rest wird mit Kursbeginn fällig. Es gibt auch die Möglichkeit in monatlichen Raten zu bezahlen. Für BASICS/L1 beträgen die Raten 5 x je 320,--, bei L2 6 x je 320,--

Direkt mit TRIYOGA INTERNATIONAL werden die Zertifizierungsgebühr von $ 108,--, sowie das Manual (Kursunterlagen) von € 108,-- verrechnet.
Mit der Anmeldung ist die Anmeldegebühr zu entrichten. Die Anmeldung wird schriftlich bestätigt und gilt somit als fix. (Das Anmeldeformular und alle Infos zur Ausbildung findest du gleich am Ende zum Downloaden.)

RÜCKTRITT:

3 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Rückzahlung bereits bezahlter Kursgebühren/Anmeldegebühren abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 100,--. Bei späteren Rücktritt oder Abbruch während der Ausbildung können keine Gebühren erstattet werden.

AUSFALL DES TRAININGS:

Die Mindestteilnehmerzahl des Trainings beträgt 6 Teilnehmer. TriYoga Vienna behält sich vor, die Kurstermine bei weniger als 6 festen Anmeldungen zu streichen oder die Ausbildung auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Bereits bezahlte Kursgebühren werden im Falle der Streichung umgehend zurückerstattet.